Trockenfutter im Test

Wer auf Trockenfutter als Alleinfutter der Katze setzt, muss sich mit den Packungen genau auseinandersetzten, da Trockenfutter teilweise nur als Häppchen angeboten wird und nur geringfügig mit Nährstoffen versetzt sind. Beim Test des Trockenfutters fällt ebenso die Auswahl auf, die sich in den letzten Jahren nur unwesentlich verändert hat, allerdings große Preisunterschiede an den Tag legt. Die Frage, ob sich günstige Produkte auf die Nährstoffe und letztendlich auf die Gesundheit auswirken, kann dabei nicht verdenkt werden. Sicher ist, dass der geringe Wasseranteil des Futters durch zusätzlich Flüssigkeit auszugleichen ist.

Die besten 3 Trockenfutter für Katzen auf Amazon.de!

Bestseller Nr. 1
Applaws Katzentrockenfutter mit Hühnchen & Lachs, 1er Pack (1 x 2 kg Packung)
  • Applaws Katzentrockenfutter mit Hühnchen & Lachs
  • Ein natürliches, hypoallergenes Trockenfutter, reich an tierischem Protein und dabei mit geringem Kohlehydratanteil!
SaleBestseller Nr. 2
Kitekat Katzenfutter Rind und Gemüse, 5 Packungen (5 x 900 g)
  • 100% vollwertige und ausgewogene Katzenmahlzeiten für Ihre erwachsene Katzen
  • Kibbles fördern gesunde Zähne und Zahnfleisch Ihrer Katze
  • Gesunde Haut und glänzendes Fell
  • Katzentrockenfutter mit der natürlichen Formel für mehr Vitalität
  • Diese Tiernahrung enthält keine künstlichen Aromen
Bestseller Nr. 3
FELIX Katzentrockenfutter Countryside‚ Sensations mit Rind, Huhn und Gemüsezugabe, 2kg Beutel
  • 100% komplett und ausgewogen
  • Vitamin D und E
  • Vitamin A und Taurin
  • Essentielle Fettsäuren
  • Hochwertige Proteine

Fazit aus dem Katzenfutter Test

Untersucherungen ergaben, dass problemlos zu günstigem Futter gegriffen werden kann. Hierbei handelt es sich in der Regel um Alleinfutter, was jedoch kontrolliert werden sollte, um eine Unterversorgung zu vermeiden. Der Test mit den Katzen zeigt, dass nicht jeder Katze jede Sorte des Trockenfutters schmeckt, sie aber einen schnellen Wechsel der Sorte generell nicht dulden.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*